AGCW-DL QRP-Contest März 2016

Auswertung von / evaluation of Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse / Results of the Class MP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DF3IR 12320 110 56
2 DL2FCA 8544 89 48
3 DK2VM 6106 71 43
4 DF5LW 5476 74 37
5 DL1EAL 2700 54 25
6 DL1HAA 2184 42 26
7 DL2NBY 884 26 17
8 HB9IRF 650 25 13
9 DL1BFU 360 15 12
10 DL5JAN 352 16 11
11 DL3HAE 220 11 10
12 PA0RBA 208 13 8
13 F5RPB 98 7 7
14 DL1YCF 96 12 4
15 DL2ZA 48 6 4
16 DK7IT 30 5 3
17 EU6AA 6 3 0

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class QRO:

Place Call Points QSOs Mpy
1 OM3EE 928 30 16
2 DL2AXM 520 20 13
3 DJ7MH 500 26 10
4 S52W 352 16 11
5 F4GFT 12 3 2

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class QRP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DJ1YF 15840 104 55
2 DL0LA 15768 105 54
3 DK9HE 11739 100 43
4 DK8NT 10199 79 47
5 DK5SF 9540 78 45
6 DJ7AT 9143 80 41
7 DJ0SP 8385 78 39
8 OK2BMA 7920 72 40
9 DL8MBS 6264 62 36
10 DL6UKL 4828 53 34
11 HB9DAX 3926 57 26
12 DL3MBE 3668 47 28
13 DL6NBB 3276 42 28
14 DF7DJ 3212 51 22
15 DJ9BM 3132 42 27
16 DM2DZM 2886 40 26
17 HB9HQX 2478 42 21
18 DL7VHP 2444 35 26
19 PA0CMU 1515 37 15
20 DF7IS 1440 30 18
21 DL3GER 1350 27 18
22 DL6DSA 1215 29 15
23 DM5JBN 1200 29 15
24 ON3ND 1190 26 17
25 UT8NR 1148 30 14
26 SP3JDZ 1079 29 13
27 DF5SF 957 31 11
28 EV6Z 781 25 11
29 DL4FDI 767 21 13
30 DJ2IA 696 20 12
31 I6MAT 689 19 13
32 DF3FY 636 19 12
33 DL2BIS 612 19 12
34 DL8HK 572 18 11
35 UA2FBQ 462 15 11
36 DL8DZV 324 14 9
37 DF3OL 240 11 8
37 DL8UKW 240 11 8
39 DL3APK 224 12 7
40 DG3MA 210 13 6
41 RW3AI 198 12 6
42 HA5AZC 165 12 5
43 UA3VVB 156 14 4
44 PG4I 147 8 7
45 DL8ULF 140 10 5
46 SI7T 95 7 5
47 R7RF/6 66 8 3
48 DJ0MEW 36 6 2
48 LZ3PZ 36 6 2
48 SM5DGE 36 4 3
51 EU6DX 24 8 0
52 RN6BP 18 6 1

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class VLP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DK7OB 2184 37 21
2 LZ1IA 767 22 13
3 DL4CW 728 21 13
4 OK2BND 266 13 7
5 PA3JD 248 12 8
6 DK1IZ 216 10 8
7 DK4CU 60 5 4


Checklog: DK7ZH, DL40RCE/DK1OU, DL5HP, F6AXX, PA2GRU

VLP-Logs: 7 QRP-Logs: 52 MP-Logs: 17 QRO-Logs: 5

Geloggt wurde wie folgt:

HAM AGCW-QRP 39
HAM OFFICE 5 5
LM 2
N1MM Logger 4
TR4W 3
Manuell umformatiert 9

Vereinzelte Logs wie: UCXLOG, AALog, GenLog, Log Projekt, Lux-Log, RCKLog, Win-Test, xlog
Diese waren teilweise nicht Cabrillo-Format kompatibel und mussten mit grossem Aufwand bearbeitet werden.

Hier etwas Statistik:


Kommentare / Comments

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF3FY: Anbei mein Log von gestern. Es ist nicht sehr lang, dafür habe ich aber auch nur auf 40m mit einem selbst gebauten Gerät gearbeitet. Empfänger wie Norcal 40 (braucht nur gut 20 mA beim einseitig mit umlaufenden Masseflächen. Antenne: Dipol unter dem Dachüberstand. Es hat in jedem Fall viel Spaß gemacht und ich danke der AGCW für die Organisation und Auswertung recht herzlich.

DF3IR: It was a very nice contest, even if there were other contests parallel (FIRAC) and some operators did not listen carefully enough and asked me for a grid locator. It took me some time to explain. Several times, my QRG was taken by QRO stations of other contests. Rig: Elecraft K3 limited to exactly 25 watts, HD-4 Antenna (OCF-Dipole @ 10 mtrs.) Schurr-Paddle and HAM-Office Log.

DJ7AT: Antenna G5RV - indoor

DJ9BM: Bin mit Ergebnis angesichts meiner Antennenmöglichkeit und eingelegter Pausen (Sportschau) zufrieden. Auf den höheren Bändern war für mich nichts drin. Nur ein QSO auf 20. Auf 40 und besonders gegen Ende auf 80 Konkurrenz durch andere Kontestaktivitäten. 73 und Dank an alle Mitstreiter

DK8NT: Nach 3 Jahren Pause konnte ich mein relativ gutes Ergebnis von 2013 nicht erreichen, trotz Software-Makros (erstmalig erlaubt). Gegen Ende auf 80 m, wie schon 2013, nur noch wenige Stationen, so dass ich um 20:30 leider etwas frustriert aufgab. Auch wenige "DX"-Stationen im Log: 2013 noch 50%, 2016 nur 25%. Schade!

DK9HE: Der AGCW-QRP hatte mir sehr viel Spass gemacht zumal wir uns auch getroffen hatten. Ich war vom Anfang bis zum Ende QRV. Es war interessant aus wie vielen Ländern CW-Fan's mit dabei waren. Toll fand ich auch die VLP-Stationen.

DL2ZA: TS 850 S - 2x 19,5m - Doppelzepp - Hühnerleitung Leistung auf 25 Watt reduziert

DL6DSA: RIG QSO 1 bis 10: Miss Mosquita, 4W out, W3DZZ RIG QSO 11 bis 30: HB-1B, 5W out, W3DZZ

DL8HK: Ich hatte bis 15.00 QRL,daher nur ein paar QSO einfach zu muede-nach einer Stunde QRT - Checklog

EU6AA: Rig - Home made (KT920, Pwr=5W), ant - Delta Loop 73 and CU next year

EU6DX: Used FT897d 5w.+TM535 tuner+2x40m Zepp

EV6Z: FTDX3000(5Watts) & GP

F5RPB: Die Bedingungen waren schlecht und ich bin weit weg von DL! Aber es hat Spass gemacht.

HA5AZC: RIG: YouKits HB1B, PWR: 4W, ANT: Dipole

HB9HQX: ELECRAFT K3, 5W output, Dipole

HB9IRF: Viele Grüsse aus HB9. TRX FT857 @ 25 Watt, GP

I6MAT: Has been my very first QRP experience , sure will do it again.

LZ1IA: TRX: FT-ONE with reduced power to 1 Watt output (7 V to 50 Ohm) Ant: Inv. V dipole 2 x 28m for all bands, balun and antenna tuner

LZ3PZ: tnx for ham agcw-qrp version but condition on the bands was vy BAD/POOR and many strong QRM from other contests at the same time...sorry..

OK2BMA: Thank you for the nice contest, AWDH, 73, Pavel, OK2BMA

ON3ND: A small log... 72 de Jean-Jacque... IC703 (5 watts) G5RV...

RW3AI: Icom 7800 pwr 5 watts, Ant ECO

SI7T: MY FIRST TRY IN THIS CONTEST

UA2FBQ: 72, 73, 55!


Den nächsten Contesttermin bitte vormerken / Please mark the next contest deadline: 11.03.2017


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH