AGCW-DL QRP-Contest März 2017

Auswertung von / evaluation of Manfred Busch, DK7ZH, AGCW-DL #1537


Ergebnisse der Klasse / Results of the Class MP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DK2FG 3584 64 28
2 DL6KWN 3472 62 28
3 DL9FCQ 1680 40 21
4 YU1DW 756 27 14
5 DL6ZB 728 28 13
6 LZ3PZ 550 25 11
7 DF5LW 460 23 10
8 DL0CK 448 28 8
9 DJ1ZH 396 22 9
10 DL5SDN 342 19 9
11 DJ9BM 306 17 9
12 SP9KJU 304 19 8
13 OK2BOB 120 12 5
14 DL2NBY 88 11 4
15 RA3NC 72 9 4

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class QRO:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DL2AXM 190 19 5
2 SE4E 2 1 1

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class QRP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DJ1YF 6948 71 36
2 F6HJO 4980 60 30
3 DJ7AT 4350 55 29
4 DL3RDM 3120 48 24
5 DL2SBA 3072 46 24
6 DL8CO 2944 47 23
7 DK5SF 2618 45 22
8 DF5SF 2460 45 20
9 DL7VHP 1805 35 19
10 DH7NK 1729 34 19
11 DL3HQN 1440 33 16
12 DM2DZM 1365 39 13
13 DK0SU 1350 28 18
14 PA0CMU 1335 32 15
15 DL3AMB 1224 26 17
16 DL6UHA 1092 29 14
17 DJ2IA 1027 28 13
18 DL7SAQ 960 30 12
19 DL1ALF/P 936 26 13
20 DL8DZV 930 22 15
21 DM2AA 814 26 11
22 DL6NBB 744 22 12
23 EA6BB 740 27 10
24 EV6Z 590 22 10
25 IN3ZWF 392 20 7
26 OK1NF 372 22 6
27 DL4XU 369 15 9
28 DG3MA 308 17 7
29 OH7QR 266 14 7
30 ON3ND 234 14 6
31 DF3FY 210 13 6
32 PA/DL5FAB/P 210 15 5
33 RN6BP 204 13 6
34 DL2DWP 186 12 6
35 DL3MBE 160 14 4
36 UT3EK 144 9 6
37 SP3JDZ 132 16 3
38 RN4W 90 10 3
39 EU8F 84 7 4
40 OK2SAM 84 11 3
41 DF1SDR/P 78 9 3
42 DH0DK 75 5 5
43 DO1UZ 75 5 5
44 LZ1IA 72 10 3
45 RN4AO 35 13 1
46 DK3YD 34 6 2
47 IN3EBZ 16 3 2
48 RA3DJA 9 3 1
49 S53OM 5 2 0

Ergebnisse der Klasse / Results of the Class VLP:

Place Call Points QSOs Mpy
1 DK7OB 4004 56 26
2 DK1HW 2300 43 20
3 SP3BES 104 10 4
4 IK3TZB 64 6 4
5 RW3AI 40 7 2


Checklog: DK7ZH

VLP-Logs: 5
QRP-Logs: 49
MP-Logs: 15
QRO-Logs: 2


Kommentare / Comments

Ich hoffe im Einverständnis der Einreicher hier ein paar Textpassagen wieder zu geben:

DF5LW: RIG: FT450D-25W OUT- G5RV

DF5SF: Eigenbau SDR-Transceiver (5W) und HyEndfed für 80/40/20/10

DH0DK: Kurz vor Ladenschluß

DJ2IA: KX3 5Watt Dipol 2x13,7m

DK1HW: wie immer viel spass mit qrpp leistung. trotz dem fb wx (hatte meine punkte gegenüber der yl bereits morgens abgearbeitet) konnte ich die funkbude aufsuchen. nur unterbrochen von gassigang und sonstigen bedürfnissen konnte gefunkt werden. ab 20m war nichts zu machen.

DK3YD: Nur 6 QSOs, hat trotzdem Spass gemacht; NorCal40A, P_aus = 2 W, Antenne: Dipol 2 x 21 m, 17 m hoch

DK7OB: Erstamls konnte ich auch auf 40m aktiv sein mit einem quarzgesteuerten "Pebble Crusher" mit 2 Transistoren und ca. 1W Output. Auf 80 war wieder der alte Transceiver mit Direktmisch-RX in Betrieb.

DL0CK: OP DL1EAL, TRX: Elecraft KX-3 / 12 W, ANT: Random Wire

DL1ALF/P: Nach längerer Pause wieder mal mitgemacht. Portabel mit Aggregat bei diesen Temperaturen eine schöne Herausforderung, hat aber nur teilweise Spaß gemacht wegen anderer laufender Konteste und das mit QRP... Der abgeregelte TS 940s nach länger Rep. und Überarbeitung geht wieder bestens.Vielleicht in 1 Woche 2m/70cm?!!! cuagn?

DL2DWP: Sehr schlechte Bedingungen auf den Bändern und viele andere Conteste ! Ten-Tec Argonaut II, 5 Watt, Trapdipol

DL2SBA: Was a lot of fun. It was my first participations since many years.

DL4XU: KX3 mit AMA 3

PA/DL5FAB/P: qrv from the beach in Noordwijk aan Zee in front of Hotel Hus ter Duin with KX-3 and 2 x 7m Double-Zep, enjoying the sun-shine and the nice contacts until the wind becam suddenly chilly

DL6KWN: TRX: SEG-15D ANT: 15m Draht aus dem Fenster im 4. Stock

DL6UHA: viel cq gerufen, leider geringe Beteiligung

DL8CO: Durch die parallel laufenden conteste mit "Big Gun" war es für die QRP-Stationen sehr schwer, sich durchzusetzen. Oberhalb von 40m war absolut nichts zu erreichen. Ich habe trotzdem viel Spaß am Contest gehabt.

DL9FCQ: Musste leider zur Schicht, war aber trotzdem prima. Mit tief hängender G5RV erstmal MP Klasse...

DM2AA: PWR: 5W ANT: Dipol

DO1UZ: TX7RX Elekraft K2 PWR 5 Watt ANT Dipole

EU8F: 73

F6HJO: Hat spass gemacht. Warum verweigern manche OM, ein zweifelhaftes QSO zu wiederholen ?

LZ1IA: TRX: FT-897 with reduced power to 5 Watt output Ant: Inv. V dipole 2 x 28m for all bands, balun and antenna tuner

LZ3PZ: At the same time ,ther are many other contests , and

OH7QR: Nur vierzehn QSOs! Bedingungen waren ganz schlecht. Vielen Dank fuer das Contest. 72! Rig FT-817, 5 W, 2 El Quad auf 20M, Loop auf 40/80 M.

OK1NF: Although I was QRV from the field for two hours only, I have enjoyed every QSO I made. It was pleasure to give a multiplier to everybody. See you in another CW contest, OMs!

OK2BOB: My rig: ICOM 706 20 W ant LW 10m.

OK2SAM: K2, 5W, dipole

ON3ND: Using IC703 (5 watts) and G5RV... 73 to all entrants...

RW3AI: SW20 pwr 1 watt, Ant ECO

SP3BES: FT817ND 1W ant balcony 10m wire + coil

SP9KJU: TRX IC730 abt 25w -MP -I tuning to 25W ANT DIPOLE To : qrptest@agcw.de

Den nächsten Contesttermin bitte vormerken / Please mark the next contest deadline: 10.03.2018


vy 73/55 de Manfred, DK7ZH